Manuelle Therapie



Die manuelle Therapie ist ein Teil der klassischen Physiotherapie, deren Geschichte bis ins alte China und in die Antike zurückreicht. Mit ihr können Funktionsstörungen des Bewegungsapparates und seiner Gelenke, Muskeln und Nerven erfolgreich behandelt werden. Sie dient auch der Diagnostik, bei der Beschwerdeursachen und -einschränkungen mittels verschiedener Mobilisationstechniken behandelt, gelindert und behoben werden können.

Hierzu benötigt der Therapeut eine spezielle Zusatzausbildung.


Bei der Therapie wird zunächst im sogenannten Sichtbefund die Haltung des Patienten beurteilt, danach im Palpationsbefund das Gewebe ertastet und betroffene Gelenkstrukturen lokalisiert und nachfolgend die Gelenkmechanik, die Bewegungskoordination und die Muskelfunktion geprüft.

Mit manueller Therapie sollen Schmerzen gelindert und das physiologische Zusammenspiel von Muskeln und Gelenken wiederhergestellt werden, was neben der Behandlung auch mit einem häuslichen Übungsprogramm unterstützt werden kann.


 © pt-hoffmann 2015     corporate design pic-media 2015     fotos by viola boxberger & @fotolia

Home Vita Leistungen Wellness Kurse Anfahrt Kontakt Impressum